Druckfestigkeit

BegriffDefinition
Druckfestigkeit

Die Druckfestigkeit ist die maximale Druckspannung, die ein gegebenes festes Material unter einer allmählich aufgebrachten Last ohne Bruch aushalten kann. Die Formel zur Berechnung der Druckfestigkeit lautet: Druckfestigkeit N/mm² = Bruchlast / Querschnittsfläche

Wobei die Druckfestigkeit die Kraft stellt, die auf ein Material ausgeübt wird, bis es bricht oder sich verformt. Druckfestigkeitsprüfungen müssen mit gleichen Gegenkräften auf das Prüfmaterial und im Labor durchgeführt werden. Testmaterialien befinden sich normalerweise in Zylindern, Würfeln oder Kugeln und werden nach DIN Norm EN 12390-3 geprüft.

Einige Materialien brechen an ihrer Druckfestigkeitsgrenze, andere verformen sich irreversibel. Die Druckfestigkeit von Baumaterialien ist ein Schlüsselwert für die Gestaltung von Strukturen. Die Druckfestigkeit von Beton ist die häufigste Leistungsmessung, die von Ingenieuren bei der Planung von Gebäuden und anderen Strukturen verwendet wird.

Die Druckfestigkeit ist ein Grenzzustand der Druckspannung. Der Grenzzustand wird durch das Versagen eines Materials in Form eines Bruches oder einer Verformung dargestellt. Per Definition ist die endgültige Druckfestigkeit eines Materials der Wert der einachsigen Druckspannung, der erreicht wird, wenn das Material vollständig versagt.

Messungen der Druckfestigkeit werden durch die spezifischen Prüfmethoden und Messbedingungen beeinflusst. Druckfestigkeiten werden normalerweise in Bezug auf einen bestimmten technischen Standard angegeben, der sich in den entsprechenden DIN Normen eines Materials widerspiegeln. Die Druckfestigkeit von Beton ist in den DIN Normen EN 206-1/DIN 1045-2 festgelegt.

Die Anforderungen an die Druckfestigkeit von normalem Beton für die Verwendung als Wohnbeton sollte mindestens 20 N/mm² haben. Für gewerblichen Strukturen wird häufig Hochleistungsbeton mit einer Druckfestigkeit von bis zu 150 N/mm².

 

Synonyme: Bruchlast, Druckfestigkeitsprüfungen

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau