Überdachentlüfter

Begriff Definition
Überdachentlüfter

Als Überdachentlüfter bezeichnet man eine spezielle Entlüftungseinrichtung, die insbesondere für die Entlüftung von Küchen und Sanitäreinrichtungen zum Einsatz kommt. Umgangssprachlich bezeichnet man den Überdachentlüfter auch als „Dunsthut“. Für die Montage eines Überdachentlüfters wird ein spezieller Dachziegel, der sogenannte Durchlassziegel verwendet.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau