Unterhaltskosten

Term Definition
Unterhaltskosten

Als Unterhaltskosten bezeichnet man die laufenden Kosten, die ein Gebäude für Heizung, Reparaturen usw. verursacht. Die Heizkosten machen dabei in den recht kalten westlichen Ländern den größten Teil der Unterhaltskosten aus. Dabei sollte bereits bei der Konzeption eines Gebäudes darauf geachtet werden, dieses möglichst gut zu isolieren und gegen Wärmeverluste zu dämmen. Dadurch können die Unterhaltskosten teilweise um mehr als 50 Prozent reduziert werden.

Zugriffe - 1279

© 2018 Hausbauberater