Rohrisolierung

Begriff Definition
Rohrisolierung

Als Rohrisolierung bezeichnet man die Ummantelung von Rohren, um Wärmeverluste zu reduzieren. Diese Isolierungsmaßnahmen werden beispielsweise bei Heizungs- und Warmwasserrohren durchgeführt. Des Weiteren können Rohre gegen unerwünschte Geräusche, die beispielsweise durch das Rauschen des Wassers in Druckleitungen verursacht werden, isoliert werden.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau