Neutralisation

Begriff Definition
Neutralisation

Die Neutralisation ist ein Begriff aus der Heizungstechnik. Bei Brennwertkesseln sammeln sich Schadstoffe im Kondensat, sodass dieses anschließend neutralisiert werden muss. Dafür besitzt die Heizung einen speziellen Filter, in dem die Schadstoffe gesammelt werden. Erst nach der Filterung darf das neutralisierte Kondensat ins Abwasser geleitet werden.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau