Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Gipsbauplatten

Begriff Definition
Gipsbauplatten

Gipsbauplatten werden auch als Gipskartonplatten, Trockenbauwände oder einfach nur als Wandplatten bezeichnet und sind eines der weltweit am häufigsten verwendeten Baumaterialien. Gipsbauplatten werden heute in den meisten Wohn- und Geschäftsgebäuden als Innenwand- und Deckenverkleidung verwendet. Sie bestehen aus einem Gipskern, der auf beiden Seiten von hartem Papier bedeckt ist.

Die Standardgröße von Gipskartonplatten ist 2,4 m lang und 1,2 m breit mit einer dicke von 13 mm. Die Kanten der Platte sind entweder flach oder leicht abgeschrägt. Abgeschrägte Kanten ermöglichen es den Installateuren, die Oberfläche mit Gips zu glätten, nachdem die Platten an die Wände und Decken genagelt und die Kanten abgeklebt wurden.

Gipsbauplatten sind feuerfest und haben sehr gute Wärme- und Schalldämmeigenschaften. Sie sind jedoch nicht gut für den Einsatz in feuchten Bereichen geeignet. Für eine verbesserte akustische oder thermische Leistung sind auch andere Gipskartonprodukte erhältlich.

Gipsbauplatten eignen sich perfekt für kleinere Renovierungsarbeiten, wie zum Beispiel die Verkleidung einer unebenen Wand. Gipsbauplatten können mit einer Säge geschnitten oder mit einem Sicherheitsmesser geritzt und dann eingerissen / gebrochen werden. Alle benötigten Materialien und Werkzeuge für das Arbeiten mit den Platten, wie Nägel, Klebeband und Gips, sind in jedem Baumarkt erhältlich. Obwohl für Gipskartonplatten keine Gesundheitsrisiken bekannt sind, ist es am besten, wegen dem anfallenden Staub eine Schutzmaske zu tragen. Grundsätzlich sollte das Einatmen vermieden werden, wenn mit den Platten gearbeitet wird, da dieser gesundheitsgefährdend ist und Asthma auslösen kann.

Eine Atemmaske aus Papier bietet normalerweise hier einen ausreichenden Schutz. Gips kann die Augen reizen, daher wird auch eine Schutzbrille empfohlen. Gipsbauplatten sind schwer, spröde und unhandlich, was die Installation normalerweise zu einer Zwei-Personen-Aufgabe macht.

 

Zugriffe - 5601
Synonyme: Gipskarton,Gipskartonplatten

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau