Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Dachneigung

Begriff Definition
Dachneigung

Die Dachneigung ist die vom Sparren erzeugte Neigung. Diese kann auf zwei Arten beurteilt werden:

  1. Entweder als Winkel mit der Maßeinheit in Grad, den der Sparren zur Horizontalen (waagerecht) bildet oder
  2. als das Verhältnis zwischen dem Anstieg und dem Lauf des Daches, auch Ratio genannt und ausgedrückt als Prozentsatz

Es gibt keine standardmäßige universelle Dachneigung. Die Dachneigung variiert je nach Kultur, Klima, Stil und verfügbaren Materialien.

In Deutschland hat das typische Haus eine Neigung zwischen 30° und 60°, abhängig von der Region. Während man in Norddeutschland z. B. häufiger Dachneigungen um 60° vorfindet, sind es in Süddeutschland nur 30°. Zeitgenössische Häuser haben oft Flachdächer, wobei diese nicht vollständig flach sein sollten. Eine geringe Neigung ist empfehlenswert, um den Abfluss von Regenwasser oder Schnee zu fördern.

Häuser im gemäßigten Klima haben normalerweise einen Dachwinkelbereich zwischen 16° und 25°.

Die beste Dachneigung hängt von der Art des Daches ab. Wenn ein schlanker, moderner Stil erwünscht ist, sollte ein flaches Dach mit einer Neigung von mindestens 2 %, besser aber 5 %, verwenden werden. Für einen gotischen Stil müssen die Sparren der Spannweite von 60° entsprechen, während bei einem elisabethanischen Stil die Sparren länger als die Spannweite sein müssen. In schneebedeckten Gebieten sollte ein Dach mindestens 40° Neigung haben, damit Schnee abfallen kann. Die sicherste Dachneigung in sehr windigen Gebieten liegt zwischen 18.5°- 26,5°.

Zugriffe - 5857
Synonyme: Neigung, Dachwinkelbereich, Dachgefälle ,Dachschräge

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau