Zuschlag

Begriff Definition
Zuschlag

Zuschläge werden Mörtel und Beton zugefügt, um dessen Konsistenz oder Volumen zu verändern. Dabei wird zwischen natürlichem und künstlichem Zuschlag unterschieden. Kies, Sand, Naturbims, Schotter und Splitt gelten als natürlicher Zuschlag, während Hüttensand, Hüttenbims, Hochofenschlacke, Sinterbims, Ziegelmehl und Ziegelsplitt als künstlicher Zuschlag bezeichnet werden.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau