WU-Beton

BegriffDefinition
WU-Beton

WU- Beton ist ein wasserundurchlässiger Beton, der für langlebige, dauerhaft wasserdichte Konstruktion verwendet wird. Um die Undurchlässigkeit von Wasser durch den Betons zu verbessern, können zusätzlich wasserfeste Zuschlagsstoffe zugesetzt werden. Die Planung und Konstruktion einer komplett wasserdichten Betonkonstruktion beinhaltet jedoch mehr als nur WU-Beton, welches nur ein Element davon ist. Die Wasserundurchlässigkeit wird durch die Anforderungen zur Begrenzung der Wasserdurchlässigkeit durch den Beton selbst, die Fugen, Installationsteile und Risse bestimmt. Wasserdichter Beton eignet sich im Allgemeinen am besten für wasserhaltende Strukturen und Keller mit einer Tiefe von bis zu 10 Metern, in denen die Bodenbedingungen nicht aggressiv sind.

Ist WU-Beton auch wasserdicht?

Die Wasserundurchlässigkeit im Sinne der sogenannten WU-Richtlinie meint nicht eine wasserdichte Betonkonstruktion. Die Abdichtung gegen Wassereinwirkungen bezieht sich hier weitestgehend auf die Fugen, durch von einwirkenden Wasser. Somit kann zum Bsp. ein WU-Keller insgesamt wasserundurchlässig, nicht aber absolut wasserdicht bezeichnet werden. Beton kann geringe Mengen von Feuchtigkeit durchlassen. Bestimmte Beimischungen können jedoch den Widerstand gegen das Einströmen von Wasser unter Druck verbessern. Siehe auch: www.weka.de.

Niedrige Materialkosten und einfache Anwendung sind zwei Vorteile von WU-Beton. Zur Herstellung von WU-Beton fügt der Fertigmischungshersteller dem Beton eine spezielle Beimischung / Betonzusatzmitteln hinzu. Das Bauunternehmen muss sich dann nicht mehr darum kümmern eine separate Abdichtung des Betons vorzunehmen und das spart Zeit und Geld. Jedoch ist eine besondere Sorgfalt bei der Verwendung von WU-Beton erforderlich. Schlechtes Gießen und Vibrieren, unzureichende Aushärtung des Betons und Zuschlagsstoffe geringer Qualität können die Wasserundurchlässigkeit beeinflussen. Darüber hinaus kann das Hinzufügen von Wasser zu der Mischung während des Transports des Betons die Durchlässigkeit des Betons beeinträchtigen. Eine gute Betonmischung und eine ordnungsgemäße Qualitätskontrolle sind daher wichtig.

 

Zugriffe - 3735
Synonyme: Wasserundurchlässiger Beton

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau