Schallschutz

Begriff Definition
Schallschutz

Überall dort, wo Lärm von außen in ein Gebäude dringen oder innerhalb eines Gebäudes weitergegeben werden kann, ist Schallschutz notwendig. Dabei geht es vor allem darum den Luftschall und den Trittschall zu unterbinden. Schallschutzmaßnahmen können z. B. an Decken, Wänden, Türen und Fenstern vorgenommen werden.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau