Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Kulturdenkmal

Begriff Definition
Kulturdenkmal

Kulturdenkmale sind Bauwerke oder sonstige Objekte, die aufgrund ihres Erscheinungsbildes interessante und wichtige Rückschlüsse über frühe Phasen der Menschheitsgeschichte zulassen. Es lassen sich Rückschlüsse über den damaligen Baustil, die verarbeiteten Materialien und Techniken ziehen. Für die Pflege und Verwaltung sind die Bundesländer zuständig. Jedes Bundesland hat sein eigenes Denkmalschutzrecht und seine eigene zuständige Denkmalschutzbehörde. Die ist dafür zuständig, dass die Kulturdenkmale instandgehalten und gepflegt werden. Die Denkmalschutzbehörde muss sicherstellen, dass Kulturdenkmäler nicht zerstört, gefährdet oder so verändert werden, dass ihr Denkmalwert beeinträchtigt wird. Diese Pflicht endet, wenn die Erhaltung als wirtschaftlich unzumutbar gilt.

Die Umgebung von Kulturdenkmalen darf baulich nicht so verändert werden, dass das Erscheinungsbild beeinträchtigt wird. Das betrifft Abbrüche, Neubauten oder Umbauten in der Nachbarschaft. Architekten müssen das bei den baulichen Änderungen mit beachten. Instandhaltungsarbeiten an Kulturdenkmalen sowie bauliche Änderungen an den Nachbarschafts-Grundstücken unterliegen der Genehmigungspflicht.

Bei kulturellen Baudenkmalen unterscheidet man zwischen Einzeldenkmale, wie zum Beispiel Kirchen, Rathäusern, Schulen oder Bürgerhäusern und Gruppen von baulichen Anlagen, wie zum Beispiel Siedlungen, Straßenzügen, bauliche Hofanlagen oder historische Industrieanlagen. Außerdem können einzelne Teile von einem Gebäude unter Denkmalschutz stehen. Das können Treppenhäuser oder Raumausstattungen sein.

Kulturdenkmale werden nach verschiedenen Kriterien bemessen. Sie müssen unter anderem

  • einen besonderen historischen Wert,
  • einen besonderen künstlerischen Wert,
  • eine besondere wissenschaftliche Bedeutung,
  • eine besondere volkskundlichen oder heimatgeschichtliche Bedeutung,
  • eine besondere landschaftsgestalterische Bedeutung

besitzen.

Siehe auch "Baudenkmal" unter hausbauberater.de/fachbegriffe/baudenkmal

 

Zugriffe - 5246
Synonyme: Kulturdenkmale

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau