Betriebskosten

Begriff Definition
Betriebskosten

Als Betriebskosten bezeichnet man jene Kosten, die dem Eigentümer oder Erbbauberechtigten durch den bestimmungsgemäßen Gebrauch entstehen. Allerdings erfasst man hierbei nur die laufend entstehenden Kosten. Dazu gehören beispielsweise die Kosten für Grundsteuer, Müllentsorgung, Gartenpflege, Straßenreinigung, Wasserversorgung und -entsorgung sowie für die notwendigen Versicherungen. Wer seine Immobilie vermietet hat, kann die Betriebskosten auf den oder die Mieter umlegen, hierzu gelten jedoch genaue gesetzliche Bestimmungen.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau