Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Hybridhaus

Begriff Definition
Hybridhaus

Ein Hybridhaus ist ein Wohnhaus bei dem verschiedene Arten von Baumaterialien, wie zum Beispiel Holz, Stahl und Beton verwendet wurden. Meistens werden bei der Erstellung eines Hybridhauses einzelne Raumelemente oder sogar ganze Module im Werk vorgefertigt und dann vor Ort montiert. Die noch recht junge Form des Hybridbaus zeichnet sich durch ihre hohe Energieeffizienz aus. Genutzt werden Hybridhäuser heutzutage meistens als Schulhäuser, Krankenhäuser, industrielle Bauten, aber auch Wohnhäuser sind möglich.

Durch moderne Techniken, die beim Bau eines Hybridhauses Verwendung finden, kommen Eigentümer in den Genuss von sogenannten Null-Energiekosten. Hauseigentümer machen sich nicht nur unabhängig von ständig steigenden Öl-, Strom- und Gaspreisen. Sie erhalten zudem ein Massivhaus, dass darüber hinaus kein CO2 produziert.

Die Grundlagen eines Hybridhauses sind:

  • eine sehr gute Wärmedämmung und somit eine Ausführung als Energieeffizienzhaus
  • Einbau von modernen Energiesparfenstern
  • Verwendung einer gedämmten Bodenplatte
  • Verwendung einer kontrollierten Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung
  • Nutzung einer Fotovoltaikanlage
  • Nutzung von Wärmepumpenheizungen

Um die benötigte Wärme, zum Beheizen und zur Warmwasseraufbereitung eines Hybridhauses zu erzeugen, kommt zwar häufig die Erdwärmetechnik zum Einsatz. Grundsätzlich erreichen aber auch andere Wärmepumpen den gewünschten Effekt:

  • Luft/Wasser Wärmepumpe
  • Sole/Wasser Wärmepumpe
  • Wasser/Wasser Wärmepumpe

Die Stromerzeugung wird über eine Fotovoltaikanlage realisiert. Mit der Nutzung der natürlichen und grenzenlosen Sonnenenergie, können künftige Hybridhauseigentümer nicht nur Geld sparen, sondern auch gleichzeitig etwas für die Umwelt tun. Aber nicht nur Fotovoltaikanlagen und Wärmepumpen sind ein entscheidendes Merkmal eines Hybridhauses. Auch Lüftungsanlagen werden zur Umsetzung der Null-Energiekosten-Bauweise in Hybridhäuser eingebaut. Schließlich liegt auf der Hand, dass ein Hybridhaus luftdicht gebaut wird. Dieses bietet den Vorteil, dass keine Wärme entweichen kann und das Haus nicht so schnell auskühlt. Jedoch birgt eine totale Abdichtung auch die Gefahr der Schimmelbildung, die bei unzureichender Lüftung entstehen kann. Um dies zu verhindern, können Lüftungssysteme genutzt werden.

Ausführlich behandeln wir das Thema "Hybridhaus" hier: hausbauberater.de/energieeffizient-bauen/hybridhaus.

Zugriffe - 5512

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau