Holzrahmenkonstruktion

Term Definition
Holzrahmenkonstruktion

HolzrahmenbauDie Holzrahmenkonstruktion ist die typische Bauweise für Fertighäuser. Die Wände bestehen aus einem rahmenartigen Holzständerwerk, das beidseitig mit Holzwerkstoff- oder Gipskartonplatten beplankt wird. Im Gegensatz zur Skelettbauweise trägt die Beplankung einer Holzrahmenkonstruktion auch teilweise Lasten. Vorteil der Holzrahmenkonstruktion ist die schnelle Bauweise.

Zugriffe - 1358

© 2018 Hausbauberater