Gebläsebrenner

BegriffDefinition
Gebläsebrenner

Ein Gebläsebrenner sorgt dafür, dass Verbrennungsluft durch ein Gebläse angesaugt wird und mit Druck unter Beimischung des Brennstoffes in den Brennraum geblasen wird. Die intensive Vermischung von Brennstoff und Luft führt zu einer optimalen Verbrennungsleistung. Es wird zwischen dem Gasgebläsebrenner und Ölgebläsebrenner unterschieden.

Gasgebläsebrenner

Gasgebläsebrenner sind heutzutage in fast allen modernen Gasthermen zu finden. Sie sind dafür verantwortlich den Brennstoff (Erdgas, Flüssiggas) zu verbrennen und daraus Wärmeenergie für die Heizung oder die Warmwasseraufbereitung zu gewinnen. Durch den Einsatz einer Gebläsetechnik wird eine optimale Verbrennung des Gases erzielt, was erstens eine optimale Energienutzung garantiert und zweitens die Umwelt nicht so stark belastet.

Ölgebläsebrenner

Während durch den Druck im Gasnetz das Gas selbständig zur Verbrennung strömt, wird das Öl transportiert und aufbereitet. Dies kann entweder durch einen Zerstäubungsbrenner oder Verdampfungsbrenner erfolgen. Beim Zerstäubungsbrenner wird das Öl in Form feiner Tröpfchen zur Flamme geführt und beim Verdampfungsbrenner werden Teile der Verbrennungswärme dazu genutzt, dass Öl verdampfen zu lassen.

Um einen sauberen und reibungslosen Ablauf der Verbrennung garantieren zu können, muss neben der richtigen Brennmenge auch ausreichend Sauerstoff vorhanden sein. Sind die optimalen Umstände nicht gegeben, dann können bei einer übermäßigen Luftzufuhr beispielsweise hohe Abgasverluste eintreten und bei einer Verbrennung mit zu wenig Luft der Schadstoffausstoß zu hoch sein. Um dieses zu umgehen bietet sich eine technische Lösung in Form einer Lambdasonde an. Sie hat die Aufgabe, den Restsauerstoff zu messen und somit eine optimale Einstellung der Luftzufuhr zu garantieren.

 

Synonyme: Gasgebläsebrenner,Ölgebläsebrenner,Zerstäubungsbrenner, Verdampfungsbrenner

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau