Einspeisung

Begriff Definition
Einspeisung

Hauseigentümer mit einer Photovoltaik-Anlage oder anderer Anlagen zur Erzeugung alternativer Energien können den erzeugten Strom in das öffentliche Stromnetz einspeisen. Für diese Einspeisung erhalten sie eine gesetzlich festgelegte Vergütung. Durch die Einspeisung in das öffentliche Netz profitieren alle Verbraucher von der individuellen Stromerzeugung.

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau