Wohnungseigentumsgesetz

BegriffDefinition
Wohnungseigentumsgesetz

Das Wohnungseigentumsgesetz (WEG) dient zum einen der Definition des Begriffes Wohnungseigentum, regelt darüber hinaus aber auch sämtliche Rechten und Pflichten, die ein Wohnungseigentümer hat. Auch die Verwaltung und Veräußerung des Wohneigentums und das gesamte Wohnungsbaurecht sind Bestandteile des Wohnungseigentumsgesetzes.

Zugriffe - 3622

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau