Plusenergiehaus

BegriffDefinition
Plusenergiehaus

Ganz einfach ausgedrückt produziert ein Plus-Energie-Haus mehr Energie als die Bewohner benötigen. In einem Plus-Energie-Gebäude erzeugt meistens eine Photovoltaikanlage Solarstrom. Denkbar sind aber auch Alternativen wie Solarthermie, die Erzeugung von Wärme anstelle von Strom.

Das Konzept des Plus-Energie-Hauses basiert auf drei Haupt-Ideen:

  1. passive Nutzung von Solarenergie
    Die richtige Ausrichtung eines Hauses spielt eine bedeutsame Rolle bei der passiven Nutzung von Solaranlagen. So sollten große Fenstern an der Südseite des Gebäudes installiert werden, um das Heizpotential der Sonne optimal zu nutzen. Ebenso bedeutsam ist es, den besten Standort für die Strom-erzeugende Solaranlage zu ermitteln, um ein Maximum an Sonnenenergie zu gewinnen.

  2. energieeffiziente Gebäudetechnik
    Es empfiehlt sich in eine energieeffiziente Haus- und Heiztechnik zu investieren, die 100 % aus erneuerbaren Energien nutzt. Das ist der Weg zur kompletten Unabhängigkeit von Stromversorgungsunternehmen. Hier können beispielsweise Holz- oder Holzpelletheizungen, Wärmepumpen, die mit selbst erzeugtem Strom oder Brennstoffzellen betrieben werden, verwendet werden. Wichtig für eine optimale Energieeffizienz ist ein System zur kontrollierten Haushaltslüftung mit Wärmerückgewinnung.

  3. energieeffiziente Haushaltsgeräte und Elektronik
    In einem Plus-Energie-Haus wird empfohlen, auch energieeffiziente Haushaltsgeräte und Elektronik zu verwenden. Standby-Geräte sollten nach Möglichkeit vermieden werden. Eine intelligente zentrale Smart-Home-Steuerung ermöglicht genau das. Das bedeutet, dass auf Knopfdruck der gesamte Strom rund um das Haus abschaltbar ist. Das fördert ein gesundes Leben und ist ein Beitrag zu einem Elektro-Smog-freien Zuhause und schont natürlich den Geldbeutel.

Ein Plus-Energie-Haus zeichnet sich durch einen geringen Wärmeverbrauch und eine erhebliche Reduzierung der Energiekosten aus. Die überschüssig erzeugte Energie kann in das öffentliche Netz gegen eine Vergütung eingespeist werden, oder in einer hauseigenen Anlage für einen späteren Zeitpunkt gespeichert werden.

Siehe auch: hausbauberater.de/energieeffizient-bauen/plusenergiehaus

 

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau