Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.

Dachformen und Dacharten für den Hausbau

Wenn der Bau eines Eigenheims geplant wird, muss auch über die Wahl der Dachform bzw. Dachart nachgedacht werden. Das Dach ist nicht nur ein wesentliches Gestaltungselement; seine Form hat auch Auswirkungen auf die Nutzung des Hauses, da eine Entscheidung für eine Dachart auch die Möglichkeiten beeinflusst, den Dachboden zu Wohnzwecken nutzen zu können. Doch ein Bauherr ist in seiner Entscheidung nicht völlig frei: Wie auch bei anderen baulichen Gestaltungsmöglichkeiten muss er sich an die jeweiligen Rechtsnormen halten, die sich aus den einzelnen Bauordnungen der Bundesländer sowie aus den kommunalen Vorgaben zusammensetzen. Auf kommunaler Ebene werden häufig Gestaltungsregeln vorgeschrieben, die nur in einem bestimmten Baugebiet gelten. Bauherren sollten sich also frühzeitig nach den rechtlichen Vorgaben erkundigen, an die sie sich zu halten haben.

An dieser Stelle werden Dachformen und Dacharten beschrieben, die üblicherweise beim Bau von Eigenheimen verwendet werden.

Weiterlesen

© 2019 Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau