Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.

Förderprogramme für die Nutzung von erneuerbaren Energien

Wer sein Eigenheim heute plant oder eine bereits bestehende Wohnimmobilie modernisieren will, bezieht auch die Nutzung regenerativer Energieträger mit ein. Die Möglichkeiten insbesondere von Solarenergie und den unterschiedlichen Varianten von Wärmepumpen für die Erzeugung von Heizwärme und Warmwasser sind nicht nur zeitgemäß, sondern werden vom Gesetzgeber vorausgesetzt. Wer die staatlichen Förderprogramme in Anspruch nehmen möchte, muss hier sogar noch strengere Auflagen erfüllen.

Weiterlesen

So unterstützen BAFA und KfW den Kauf und die Modernisierung von Heizungen

Zum 1. Januar 2020 hat sich hinsichtlich der staatlichen Förderung von modernen effizienten Heizungsanlagen einiges geändert. Diese Förderprogramme werden nun fast ausschließlich über das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) abgewickelt. Das 2019 von der Bundesregierung beschlossene Klimapaket zog Änderungen beim Marktanreizprogramm nach sich und hat dafür gesorgt, dass die Durchführung der entsprechenden Fördermaßnahmen in ihren administrativen Einflussbereich gelangten: Das BAFA gehört als Bundesoberbehörde zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Das vom BAFA verwaltete „Anreizprogramm Erneuerbare Energien (APEE)“ ist komplett entfallen und mit ihm die zusätzlichen Zuschüsse, wenn ineffiziente Heizungsanlagen durch moderne, die auf der Basis von erneuerbaren Energien arbeiten, ersetzt werden sollten.
Doch auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) hält nach der Neustrukturierung des Fördersystems noch einige Förderungen bereit. Hier wird erläutert, was Hauseigentümer beachten müssen, um von einer BAFA- oder KfW-Förderung zu profitieren.

Weiterlesen

Auf diese Veränderungen müssen sich Hausbauer und Baufirmen 2018 einstellen

Auf die Baubranche kommen 2018 etliche rechtliche Änderungen zu, die sich entweder gleich zu Beginn oder erst im Laufe des Jahres auswirken. Dazu gehören auch Vorschriften, die sich erst auf den zweiten Blick als wichtig herausstellen und die viele Betriebe möglicherweise „nicht auf dem Schirm“ haben.

Weiterlesen

Hausbauberater -  Unabhängige Bauherrenberatung | Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau