Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.
3 Minuten Lesezeit (518 Worte)

Manuelle oder elektrische Markise – Das sind die Vor- und Nachteile

Die Markise ist im Sommer der perfekte Sonnenschutz und kann flexibel nach Bedarf ein- und ausgefahren werden. Vor der Installation ist die entscheidende Frage vieler Interessenten, ob es sich um ein manuelles oder elektrisches Modell handeln soll. Beide Varianten bringen Vor- und Nachteile mit. Eine manuelle Markise ist grundsätzlich günstiger zu haben, aber mit mehr Arbeitsaufwand bei der Benutzung verbunden. Bevor es jedoch an die Entscheidung der Betriebsart geht, muss zunächst einmal die Art der Markise gewählt werden.

Verschiedene Markisentypen – der individuelle Bedarf entscheidet

Hinsichtlich Größe, Farbe und Material gibt es bereits erhebliche Unterschiede, die ganz nach Gusto gewählt werden können. Der Typ einer Markise allerdings ist nicht nur eine Geschmacksfrage, sondern manchmal auch von den baulichen Gegebenheiten vor Ort abhängig. Der richtige Typ sollte vor dem Kauf der Markise gewählt werden.

  • Die Gelenkarmmarkise
    Diese Art des Sonnenschutzes ist vor allem für Terrassen besonders gern genutzt. Eine mechanische Faltarmtechnik sorgt dafür, dass das Sonnensegel bei Betätigung ausgerollt und über die vordefinierte Fläche gespannt wird. Der größte Vorteil ist die hohe Ausfalltiefe, ohne dass weitere Stützen erforderlich sind. Ein solcher Sonnenschutz ist wichtig, denn vor allem im Hochsommer kann die Gefahr eines Sonnenstichs drohen.

  • Die Kassettenmarkise
    Auch diese Unterart der Markisen arbeitet mit einer Gelenkarmtechnik, sie hat aber einen entscheidenden Vorteil. Wird sie eingezogen, verschwindet das gesamte Sonnensegel im Inneren der Kassette und ist hier vor Wind, Regen und Schmutz geschützt.

  • Die Halbkassettenmarkise
    Diese Art der Markise ist eine Kombination aus Gelenkarmmodell und kompletter Kassettenmarkise. Der größte Unterschied zur klassischen Kassette ist, dass die Gelenkarme unten offenbleiben und nur der Stoff bei Wind und Wetter geschützt wird.

Elektrisch oder manuell – was ist die bessere Lösung?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für einen effektiven Sonnenschutz, die Markise gehört zu den wichtigsten. Das klassische Einsteigermodell ist oft die Markise mit manueller Kurbel. Um das Sonnensegel auszufahren, muss die Kurbel betätigt werden. Wenn der Sonnenschutz nicht mehr benötigt wird, hilft die Kurbel beim Einrollen.

Vor- und Nachteile

  • Manuelle Markise
    • Günstiger und effektiver Schutz vor Sonnenschäden.
    • Funktioniert auch an Orten ohne Strom.
    • Wenig Komfort, da die Markise nur manuell betätigt werden kann.
    • Je nach Größe des Modells kann die Betätigung schwer sein.
  • Elektrische Markise
    • Maximaler Komfort durch bequeme Steuerung im Sitzen.
    • Sichere Feinjustierung der Ausrichtung ganz nach Wunsch.
    • Bei einem Systemausfall ist manuelles Kurbeln nötig.
    • Es entstehen Folgekosten durch den (minimalen) Stromverbrauch.

Die elektrische Markise wird mithilfe eines Wandschalters oder alternativ einer Funkfernbedienung gesteuert. Eine zusätzliche Kurbel ist dennoch sinnvoll, falls es zu einem Systemausfall kommt und der Sonnenschutz dringend benötigt wird. Einen zusätzlichen Hauch von Luxus bieten Markisen mit einem automatischen Sensor für Sonne und Wind, die aufgrund der Witterung selbsttätig über die Positionierung der Markise entscheiden.

Die richtige Befestigung für die Markise wählen

Wenn die Wahl auf ein bestimmtes Modell gefallen ist, wird nun die Befestigungsart ausgewählt. Es gibt zwei Möglichkeiten der Anbringung, entweder direkt an der Hausfassade oder an der Decke, beispielsweise bei einem Vordach. Letztere Möglichkeit wird auch gern auf dem Balkon genutzt, denn dort ist eine Wandmontage nicht möglich.

Wichtig: Durch die Wahl der richtigen Dübel und Schrauben kann die Stabilität der Markise erheblich verstärkt werden.

 

Kamine und deren Ausführungen
So lässt sich mit Fotovoltaik noch Geld verdienen

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hausbauberater.de/

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.