Kontaktformular

Eine Bauberatung bringt mehr Vorteile, als sie kostet.

Persönlich beraten wir Sie momentan ausschließlich in den Regionen

  • Berlin
  • Bernburg
  • Dessau-Roßlau
  • Halle
  • Köthen
  • Leipzig
  • Magdeburg
  • Potsdam
  • Zerbst

Telefonisch oder auch online beraten wir Sie gern bundesweit.

Unsere Telefonzentrale erreichen Sie Montag – Freitag (außer Feiertage) von 08:00 bis 20:00 Uhr unter 06831 89 423 055.

Für Nachrichten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular auf dieser Seite.

 

Unsere Postanschrift
Frank Hartung
Albrechtstraße 116
06844 Dessau-Roßlau

Über unser Kontaktformular erreichen Sie uns unkompliziert und schnell. Sie können uns hier eine Nachricht oder eine Anfrage zukommen lassen, die wir direkt an den für Sie zuständigen Bauberater oder Architekten weiterleiten. Dieser nimmt schnellstmöglich Kontakt mit Ihnen auf.

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Datenschutzerklärung

Ihre persönlichen Angaben nutzen wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Wir löschen die Daten, sofern diese nicht mehr erforderlich sind und überprüfen die Erforderlichkeit spätestens alle zwei Jahre.
Wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, greifen die gesetzlichen Archivierungspflichten. Hier erfolgt die Löschung der Daten nach deren Ablauf. (Bei handelsrechtliche Archivierungspflichten (6 Jahre), bei steuerrechtlichen Archivierungspflichten (10 Jahre).


Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden.
Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!

Informatives für Bauinteressenten, Bauherrn und Hausbesitzer.

Wir informieren regelmäßig über verschiedene Themen zu Haus, Garten, Bauen, Wohnen sowie Hausbau und Finanzierung.
2 Minuten Lesezeit (488 Worte)

Diese 10 Kleber für Baumaßnahmen sollte jeder kennen

Es steht außer Frage, dass Kleber unerlässlich zur Durchführung von Baumaßnahmen sind. Den meisten Bauherren ist jedoch nicht einmal bewusst, welche Kleberarten es überhaupt gibt. Das ist schade, denn die verschiedenen Klebstoffe haben ein großes Potenzial und es kann daher nicht schaden, mehr über deren Eigenschaften zu wissen. Uns ist das bewusst, weswegen wir in diesem Artikel 10 wichtige Kleber vorstellen möchten.

Heißkleber

Klebstoffe für Haus und GartenDie meisten von uns dürften Heißkleber kennen, denn der flüssige Klebstoff findet gerade im DIY-Bereich häufig Verwendung. Der Kleber besteht im Regelfall aus Ethylen-Vinylacetat (EVA) und ist lösemittelfrei. Infolgedessen stellt er an sich Heißkleber dar, aber trotzdem ist ein bedachter Umgang wichtig, um potenzielle Unfälle wie Verbrennungen zu vermeiden.

Holzleim

Holzleime können nicht nur aus synthetischen, sondern auch aus natürlichen Grundstoffen bestehen, womit sie sich für ökologisches Bauen eignen. Sie werden in vier Beanspruchungsgruppen unterteilt: D1, D2, D3 und D4. Die Beanspruchungsgruppen geben unter anderem an, wie sich bestimmte Holzleime unter Feuchtigkeits- und Wassereinwirkung verhalten.

Klebebänder

Bei Klebebändern handelt es sich um streifenförmige Trägermaterialien, die entweder ein- oder beidseitig mit Klebstoff beschichtet sind und sich für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete eignen. Klebebänder können zum Beispiel zur Verbesserung des Schallschutzes genutzt werden.

Klebeknete

Klebeknete wird zur Arretierung und Befestigungen von Objekten – vornehmlich bei glatten Untergründen – eingesetzt. Sie ist eine gute Alternative zu Magneten, Nägeln und Reißzwecken, da sie sowohl eine einfache als auch saubere Befestigung ermöglicht. Der Kleber lässt sich spurlos von festen Untergründen ablösen.

Montagekleber

Einer der großen Vorzüge von Montagekleber ist seine Vielseitigkeit, denn er eignet sich zum Kleben unterschiedlicher Materialien. Ob dabei im Außen- oder Innenbereich geklebt wird, spielt überhaupt keine Rolle und dasselbe gilt für die Größe der Fläche. Nicht ohne Grund ist Montagekleber bei vielen Baumaßnahmen die erste Wahl.

Primer

Genaugenommen handelt es sich bei Primer nicht direkt um Klebstoffe. Ihre Aufgabe liegt schließlich darin, eine Haftungsverbesserung zwischen Kleb- und Werkstoffen zu erzielen. Primer werden aus diesem Grund auch als chemische Brücken bezeichnet.

Sekundenkleber

Jeder von uns hat schon einmal von Sekundenkleber gehört oder den Klebstoff selber genutzt. Das ist nicht verwunderlich, denn Sekundenkleber ist nicht nur ein nützlicher Alltagshelfer, sondern er eignet sich auch für die unterschiedlichsten Baustoffe. Der entscheidende Vorteil von Sekundenkleber ist seine schnelle Reaktionszeit, die jedoch auch eine Gefahr darstellen kann. Eine präzise und sichere Anwendung ist somit ein Muss.

Silikon

Silikon ist ein nicht nur ein guter Klebstoff, sondern auch ein wunderbares Dichtmittel.  Einige weitere Vorteile des Klebstoffs wären Beständigkeit gegen UV-Strahlung, gute Klebeeigenschaften und Eignung für viele Temperaturbereiche.

UV-Kleber

Die meisten UV-Kleber basieren entweder auf Acrylat oder sogenannten Epoxidharzen. Dadurch ist eine schnelle Aushärtung via Bestrahlung durch UV-Licht möglich. Das macht UV-Kleber insbesondere in der industriellen Fertigung unerlässlich, aber auch bei Baumaßnahmen haben sie ihren Nutzen.

Zwei-Komponenten-Kleber

Zwei-Komponenten-Kleber werden auch als Konstruktionsklebstoffe, Strukturklebstoffe oder reaktive Klebstoffe bezeichnet. Dank ihrer hohen Beständigkeit erfreuen sie sich einer großen Popularität. Die Aushärtung von Zwei-Komponenten-Klebern erfolgt nicht durch die Verflüchtigung einer Substanz, sondern durch eine chemische Reaktion.

 

Die Planung und Gestaltung eines kleinen Gartens
Den eigenen Swimmingpool bauen: Ein Traum wird wah...

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.hausbauberater.de/

HausbauberaterUnabhängige Bauherrenberatung
Begleitung bei Planung und Hausbau | Unterstützung bei Konflikten am Bau

Plagiate dieser Website werden entdeckt.